Frühlingsvolleyballturnier in Ahlbeck!

05.05.2017

Der Ahlbecker Volleyballnachwuchs

Am Sonnabend nach Ostern war es soweit, in Ahlbeck traf sich die „Elite“ der Volkssportvolleyballer des Nordosten Deutschlands. Schade, dass die Hinterseer Sportfreunde fehlten, deshalb hatte Ahlbeck die Chance 2 Mannschaften für das Turnier zu stellen. In der kleinen Schulsporthalle werden sehr gute und spannende Spiele gezeigt. Mit den altbekannten Sportfreunden aus Grambow, Torgelow, Mönkebude und zwei einheimischen Teams gab es in fast allen Spielen knappe Ergebnisse. In den 20 Spielen „Jeder gegen Jeden“ musste 6mal ein Entscheidungssatz gespielt werden. Viele Zuschauer waren begeistert, besonders von der Jugendabteilung der TuS Ahlbeck und dem Kampfgeist aller anwesenden Mannschaften. Die Versorgung klappte hervorragend, dafür ein besonderer Dank an die Sportfreunde Heike, Elke und Herwig sowie ein Trupp der Feuerwehr, so macht Zusammenarbeit im Dorf Spaß. Am Ende des Turniers erhielten alle Mannschaften ein Glaspokal mit Füllung und eine Ehrenurkunde. Gewonnen hat diesmal die Mannschaft des Handel-und-Gewerbevereins Torgelow (8:0), vor dem Volleyballverein Mönkebude (6:5) und dem Punktgleichen Mannschaften aus Grambow und Ahlbeck mit jeweils 4:7 Punkten.