KULT-Dorffest Meiersberg 

Strandfest Mönkebude 

Kultur- & Theaterpicknick, Eggesin 

Gemeinden  Meiersberg

Meiersberg

   

Bürgermeistersprechstunde:

Fläche:

10,11 km²

Bürgermeister Herr Gerhard Seike

dienstags von 17.00 - 19.00 Uhr

im Gemeindehaus Dorfstr. 63

Einwohner:

PLZ:

Vorwahl:

424

17375

039778

Tel.:      039778 / 20 287

E-Mail:  gerhardseike(at)t-online.de

      

 ⇒

Gemeindevertretung und Ausschüsse

 ⇒

Satzungen / Verordnungen

 ⇒

Bildergalerie

Das Dorf Meiersberg befindet sich südwestlich von Ueckermünde. 

Die Entstehung der Gemeinde reicht bis ins Jahr 1748 zurück. Der Ort wurde mit Kolonisten besiedelt und es entstanden eine Glashütte und ein Teerofen. Seitdem wurde diese Siedlung als Meyersberg nach dem Oberforstmeister Meyer bezeichnet . Im Jahre 1827 errichteten Bauern und Arbeiter der Siedlung eine Kirche aus Feldstein, deren  schlichte Bauweise ihren besonderen Reiz ausmacht.

    

Das von Wald umsäumte, am kleinen Fluss Zarow gelegene, ruhige und saubere Dorf öffnet sich zunehmend dem Fremdenverkehr. Es ist idealer Ausgangspunkt für Radwanderungen in die Ueckermünder Heide und in die Brohmer Berge.

   

Die Aufgaben des Brandschutzes (Feuerwehr) werden seit dem 01.01.2011 von der Gemeinde Ferdinandshof wahrgenommen.

Vereine und Verbände

Anglerverein Meiersberg e.V.

Blaskapelle Meiersberg

Papilio Kindertagesstätte "Regenbogen" e.V.

 
zurücknach obenDruckansichtDrücken Sie Ctrl-D um ein Lesezeichen hinzuzufügen