Altwarper Fischmarkt am 2. Juni wurde zum Besuchermagnet

25.06.2018

Altwarp ist das älteste Fischerdorf am Stettiner Haff und wurde deswegen vom Tourismusverband Vorpommern ausgewählt, um einen regionalen vorpommerschen Fischmarkt ins Leben zu rufen. Gemeinsam mit der Fischereigenossenschaft „Haffküste“ und Marita Schnase vom Altwarper Fremdenverkehrsverein wurde im Mai mit der Organisation begonnen und es hat funktioniert. Alle Hände voll zu tun hatten die Frauen im Altwarper Fischladen. Frischfisch, verschiedene Fischgerichte, Fischbrötchen und frischer Räucherfisch waren der Renner an diesem Tag. Auch andere typisch vorpommersche Regionalprodukte wurden angeboten und auch für Unterhaltung war an diesem Tag gesorgt. Der Ahlbecker Shantychor, eine Live-Band aus Greifswald, eine Hüpfburg für Kinder und viele andere Aktionen sorgten für angenehme Unterhaltung.

Es wird mit Sicherheit nicht der letzte Altwarper Fischmarkt sein, so die Organisatoren.