Eisbadervergnügen in Altwarp

12.02.2020

Am 01. Februar 2020 trafen sich Altwarper und Gäste am Altwarper Hafen, um an dem Spektakel der Ueckermünder IESBODER teilzunehmen. Die Wassertemperatur betrug plus 4 Grad. Es war mildes Wetter, welches zu einem Spaziergang aus der Wohnung lockte. Nach dem Badevergnügen wurden durch die Altwarper Feuerwehr die aufgestapelten Weihnachtsbäume angezündet. Für das leibliche Wohl mit heißen Getränken und Bratwurst vom Grill sorgte Gregor Adameit. Wer Appetit auf Knüppelkuchen hatte, wurde auch damit bedient. Herzlichen Dank den Ueckermünder Eisbadern, der Altwarper Feuerwehr, den Knüppelkuchenverkäuferinnen sowie allen Gästen.