Erfolgreiche Indienststellung des Torgelower Traditionsschiffes UCRA- die Pommernkogge 2020

18.11.2020

Nach der Vereinsgründung des gemeinnützigen Traditionsschiffvereins  „UCRA-die Pommernkogge e.V.“ am 03.07.2019 wurde die Pommernkogge zu abschließende Arbeiten nach Barth in die Werft überführt. Am 21.12.2019 legte das Schiff nach Fertigstellung der Arbeiten in der Werft im Stadthafen Ueckermünde an.  Die Vorbereitung des Schiffes zur Nutzung war eine echte Herausforderung für den Verein. 5 Ausbildungsfahrten waren Bestandteil der Ausbildung der Besatzung. Ab dem 04.07.2020 wurden 51 Ausfahrten mit Mitfahrern/Mitsegler aus der Region, Gästen und Urlaubern erfolgreich durchgeführt. Diese konnten sich beim Segel setzen und dem Bergen einbringen. Besatzungsmitglieder informierten über den Bau der Hansekogge, dem Leben im Mittelalter und der Hansezeit.  Kinderkrankheiten am Schiff wurden durch die Vereinsmitglieder abgestellt. Verein und Crew beherrschen die Tätigkeiten auf dem Schiff. Die Ausfahrten der UCRA waren für die Mitfahrer/Mitsegler bei allen Witterungsbedingungen ein großes Erlebnis. Sie dankten der Besatzung nach Beendigung der Ausfahrten mit einem kräftigen Applaus. Im Nachhinein kam positives Feedback per Post aus mehreren Bundesländern an den Verein. Bis zum kommenden Frühjahr werden Winterarbeiten am liegenden Schiff und Ausbildungsmaßnahmen der Crew durchgeführt. Für die kommende Saison 2021 sind ab Ostern wieder Ausfahrten, Open-Ship und Projekttage geplant.  Der Traditionsschiffverein verfügt über einen aktuellen Internetauftritt mit Buchungssystem unter www.pommernkogge-ucra.de .