Baustart des Breitbandausbaus noch offen

29.09.2021

Wie das ausführende Unternehmen, die Landwerke M-V Breitband GmbH, auf Nachfrage zum Stand des Breitbandausbaus mitteilte, erfolgt aktuell mit dem Landkreis Vorpommern-Greifswald die finale Abstimmung des umzusetzenden konkreten Leitungsplans. Diesen muss der Landkreis dem Projektträger des Bundes für den geförderten Breitbandausbau zur Freigabe vorlegen. Erst im Zuge der anschließenden Feinplanung wird die Firma dann die konkreten Bauzeiten fixieren können.

Insofern kann der konkrete Baubeginn in den einzelnen Ortslagen bzw. Gemeinden des Amtes „Am Stettiner Haff“ aktuell von den Landwerken noch nicht benannt werden. Über den Baustart werden die Bürger gesondert informiert werden.

Aus diesem Grund werden auch die noch offenen Einwohnerinformationsveranstaltungen in den Gemeinden Leopoldshagen, Lübs, Meiersberg, Mönkebude und Vogelsang-Warsin noch nicht durchgeführt. Diese sollen erst stattfinden, wenn der Netzplan „fix“ ist, also feststeht, um den Bürgern dann einen konkreten Realisierungstermin nennen zu können. Unter Umständen finden die Veranstaltungen erst im kommenden Jahr statt.

Eigentümer können also noch jederzeit ihre Einverständniserklärung/Antrag zum Anschluss an das Glasfasernetz abgeben. Wir verweisen dazu auf unsere Informationen in Sachen Breitbandausbau vom 22.03.2021 und vom 27.04.2021 auf dieser Seite, die unverändert gültig sind.

Ihre Ansprechpartnerin im Amt „Am Stettiner Haff“:

          Frau Grap, Kämmerei und Hauptamt, Zi. 112

          Tel.:       039779 / 264‐15 

          E‐Mail:   s.grap@eggesin.de