Reisepass

Ansprechpartner

Frau Reinke / Frau Dohnke (Einwohnermeldeamt im Bau- und Ordnungsamt)

Dienstzimmer

Eggesin, Stettiner Str. 1, Zi. 110 / 109  oder

Außenstelle Ueckermünde, Am Rathaus 4

TelefonEggesin:           Frau Reinke  039779 / 264-50

                         Frau Dohnke 039779 / 264-52

Ueckermünde:  039771 / 284 49

TelefaxEggesin:           039779 / 264-42
E-Mail

Frau Reinke:   einwohnermeldeamt@eggesin.de

Frau Dohnke:  ema-uem@eggesin.de

Hinweise und Bemerkungen

Für die Beantragung eines Reisepasses ist die persönlichen Vorsprache der antragstellenden Person erforderlich. Dabei sind ein aktuelles biometrisches Passbild sowie der alte Ausweis bzw. alte Reisepass vorzulegen. Ergänzend sollte die Geburtsurkunde (Ledige) bzw. Eheurkunde (Verheiratete), vorzugsweise im Original, vorgelegt werden.

Reisepässe sollten ca. 5 Wochen vorher beantragt werden. Planen Sie einen zeitigeren Reiseantritt, bis zu dem aber noch mindestens 72 Stunden zur Verfügung stehen, erfolgt die Ausfertigung eines regulären Reisepasses als Expressausfertigung. In noch dringenderen Fällen nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Ausstellung vorläufiger Dokumente (sofortige Aushändigung).

Kosten und Gültigkeit des Reisepasses fallen je nach Alter der antragstellenden Person und Art des Reisepasses unterschiedlich aus.

Im Regelfall ist der Reisepass wie folgt gebührenpflichtig:

  • ab vollendetem 24. Lebensjahr:   60,00 €
  • vor vollendetem 24. Lebensjahr:  37,50 €
  • Expressausfertigung:                    92,00 €
  • vorläufiger Reisepass:                  26,00 €  bei 1-jähriger Gültigkeit

Hier finden Sie alle Gebührenfälle im Zusammenhang mit dem Reisepass im Überblick.

Die Gebühr ist mit der Beantragung zu entrichten. In der Stadt Eggesin ist die Bezahlung auch unbar mit der Girocard möglich. In der Außenstelle Ueckermünde ist keine Kartenzahlung möglich.